Tiergestützte Angebote

Tiergestützte Intervention bezeichnet den gezielten Einsatz von landwirtschaftlichen Nutztieren für pädagogische, therapeutische oder soziale Zwecke am Bauernhof. Das Programm umfasst Füttern, Pflege der Tiere, Streicheln und Spiele mit den Tieren und gezielte, individuell auf die jeweilige Person abgestimmte pädagogische Interventionen mit Unterstützung der Tiere.

Tiere haben im Allgemeinen eine besondere Wirkung auf den Menschen, insbesondere auf Kinder. Sie helfen uns Stress abzubauen und Spaß am Lernen zu haben. Tiere können Kinderseelen trösten, Mut machen, Lebensfreude wecken, Aggressionen abbauen, Vertrauen schenken. Auch schüchterne, zurückgezogene Kinder werden durch die Tiere aufgefordert sich zu öffnen und Nähe zuzulassen. Tiere geben klare Zeichen und sind authentisch. Beispielsweise können Fein und Grobmotorik durch streicheln und bürsten der Esel oder Pferde gefördert werden. Kinder und Jugendliche lernen Verantwortung zu übernehmen und Tiere werden sofort Rückmeldung geben, wenn etwas nicht passt. Aktion und Reaktion sind in der Arbeit mit Tieren ganz klar und für jeden Menschen unübersehbar.

Die „Tiergestützte Intervention“ mit Bauernhoftieren, natürliche Kreisläufe kennen und verstehen zu lernen. Menschen dürfen erleben, wie Tiere sich um uns sorgen, wenn wir sie versorgen. Tiere schenken uns Vertrauen, hören zu und lernen uns, Geduld zu haben. Tiere aktivieren die Gesundheit, die Mobilität und positive Emotionen.

Durch „Tiergestützte Intervention“ lernen die Kinder und Jugendliche den  liebevollen Umgang mit Tieren und der Natur, Beziehungen aufzubauen, Nähe zuzulassen, Grenzen zu akzeptieren oder auch diese selbst zu setzen.

 

Zielgruppen:
-
 Einzelpersonen und Kleingruppen
-
Speziell für Kinder und Jugendliche

 

Abhängig von den Bedürfnissen und Anliegen der Klienten wird ein individuelles Unterstützungskonzept erarbeitet und gemeinsam umgesetzt.

Die Einheiten werden von ausgebildeten Personen (Tiergestützte Pädagogik, Therapie und soziale Arbeit am Bauernhof) geplant, durchgeführt und evaluiert.

(ÖKL – http://www.oekl-tgi.at/Definition)

 

Preis auf Anfrage!

 

>Zurück zum Angebot